Jetzt mit Gütesiegel: Sovendus ist als „Fair Company“ ausgezeichnet

Für Studierende, Praktikant*innen und Berufseinsteiger*innen ist es oft schwierig zu erkennen, ob das Praktikums- oder Jobangebot eines Unternehmens tatsächlich ein Schritt auf der Karriereleiter und eine echte Chance ist – oder schlichtweg Ausbeute mit unfairer Bezahlung und Behandlung.

Um hier für Transparenz zu sorgen, haben 37 Unternehmen sowie der damalige Chefredakteur eines Job- und Wirtschaftsmagazins aus der Verlagsgruppe Handelsblatt im Jahr 2004 die Arbeitgeber-Initiative „Fair Companies“ ins Leben gerufen. Sie vergibt ein Siegel an diejenigen Unternehmen, die die Qualitätsstandards und Regeln von „Fair Company“ in den Bereichen Praktikum, Werkstudent*innen, Berufseinsteiger*innen und Trainees einhalten. Mittlerweile beteiligen sich bundesweit mehr als 200 Unternehmen an dieser Initiative.

Seit Oktober 2019 gehört auch Sovendus dazu und ist als eine „Fair Company“ ausgezeichnet. Unsere Leitlinien für die Anstellung von Praktikant*innen und Werkstudent*innen erfüllen alle Kriterien, die von „Fair Company“ gefordert werden:

    1. Wir bieten Studierenden Praktikumsplätze zur beruflichen Orientierung an.
    2. Praktikant*innen übernehmen klar definierte Aufgaben und haben eine*n feste*n Ansprechpartner*in in der Fach- oder in der HR-Abteilung.Der Zeitraum des Praktikums ist sinnvoll und klar begrenzt.
    3. Praktikumsverträge werden nicht als Praktikum verlängert, sondern gehen in andere Anstellungsverhältnisse über.
    4. Hochschulabsolvent*innen, die sich auf eine feste Stelle beworben haben, werden nicht mit einem Praktikum als Einstieg vertröstet.
    5. Sie erhalten – gegenseitiges Interesse vorausgesetzt – die Festanstellung, auf die sie sich beworben haben.Praktikant*innen erhalten eine adäquate Vergütung von uns.
    6. Wir sorgen für Transparenz über Aufgaben, Ansprechpartner*innen und Zielsetzung des Praktikums – und auch über das Regelwerk. Wir verpflichten uns, den Fair-Company-Codex für alle zugänglich zu machen und fordern Praktikant*innen dazu auf, das Feedback-System von „Fair Company“ zu nutzen und ihre Erfahrungen bei und mit uns einzureichen. Das trägt dazu bei, dass die Standards und deren Einhaltung laufend überprüft werden.

 

Wer sich angesprochen fühlt, erfährt hier mehr über die aktuell offenen Stellen und Praktikumsmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf Eure Bewerbung.

Logo von Fair Company 2019

language switcher de flag