Sovendus setzt Miguel Arespacochaga als neuen Country Manager ein, um die Präsenz auf dem spanischen Markt zu stärken

Im Zuge der dynamischen Internationalisierung in Europa heißt Sovendus Miguel Arespacochaga als neuen Country Manager für Spanien willkommen.

Als führender Anbieter von Checkout- und Digital-Marketing-Lösungen in Europa, freut sich Sovendus sehr darüber, dass Miguel Arespacochaga als neuer Manager für den spanischen Markt das Team vor Ort verstärkt. Dieser strategische Schritt ist Teil der dynamischen Wachstumsstrategie und der kontinuierlichen Expansion des Unternehmens in ganz Europa.

Miguel Arespacochaga erweitert das spanische Team exakt zum richtigen Zeitpunkt, da Sovendus innerhalb des letzten Jahres ein bemerkenswertes Wachstum von 200 Prozent auf dem spanischen Markt erzielen konnte. Miguel Arespacochaga wird in seiner Rolle als Country Manager dazu beitragen, dieses Wachstum weiter voranzutreiben. Gleichzeitig unterstreicht die Personalie das Engagement von Sovendus, die Präsenz in den europäischen Schlüsselmärkten zu stärken und digitale Lösungen zu entwickeln, die den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Marktumgebung entsprechen.

Christian Würst, Geschäftsführer von Sovendus: „Sovendus befindet sich weiterhin in einer dynamischen Phase des internationalen Wachstums und wir haben volles Vertrauen in Miguel Arespacochaga, dass er uns maßgeblich dabei unterstützen wird, die Geschäftsziele von Sovendus auf dem spanischen Markt zu erreichen. Wir freuen uns sehr, ihn bei Sovendus willkommen zu heißen und wünschen ihm in seiner neuen Position viel Erfolg.“


Miguel Arespacochaga als erfahrener Experte im digitalen Marketing und E‑Commerce

Miguel Arespacochaga ist seit zwei Jahrzehnten im Bereich des digitalen Marketings und des E‑Commerce tätig und hat sich auf die Bereiche der digitalen und programmatischen Werbung sowie Google Shopping-Strategien und Comparison Shopping Services spezialisiert. In seiner Karriere durchlief er die verschiedensten Vertriebspositionen bei renommierten Unternehmen wie der Interpublic Group, Adevinta und Digital Remedy (ehemals CPX Interactive). Anschließend wechselte er zu Affilinet (jetzt Awin), einem der drei führenden Affiliate-Netzwerke in Europa, wo er als Country Manager hauptverantwortlich für den spanischen Markt war. Danach übernahm er die Leitung der spanischen Abteilung von Kelkoo, einem weltweit anerkannten Comparison Shopping Service. Mit seiner umfassenden Erfahrung in Bereichen wie Display-, Video- und Mobile-Werbung, Real-Time-Bidding, Plattform-, Affiliate-, Gutschein- und E-Mail-Marketing ist Miguel ein erfahrener Profi im Bereich des digitalen Marketings, insbesondere auf dem sich entwickelnden spanischen Markt. Er ist bestens qualifiziert, um gemeinsam mit seinem Team die Expansion von Sovendus in Spanien erfolgreich voranzutreiben.


Über Sovendus

Sovendus ist ein führender Anbieter von Checkout- und Digital Marketing-Services in Europa. Die Sovendus GmbH mit dem Hauptfirmensitz in Karlsruhe wurde 2008 gegründet und beschäftigt derzeit über 140 Mitarbeitende. Jeden Monat bietet Sovendus mehr als 24 Millionen Online-Käufern attraktive Vorteile an und verhilft ihnen zu einem positiven Einkaufserlebnis. Durch die intelligenten E Commerce-Marketing Lösungen von Sovendus profitieren die 1.900 Sovendus Partner von Neukunden, zusätzlichen Sales, Direkterlösen, hochwertigen Newsletter-Adressen und einer optimierten Conversion-Rate.

Was gibt es sonst noch Neues von Sovendus?

27.05.2024

Sovendus wird Awin „Power 100“ Partner

Awin Experten wählen Sovendus aus mehr als einer Million Partnern aus 35 Ländern zu einem von 100 „Power…

29.04.2024

Case Study: SNOCKS erzielt einen fantastischen ROAS von 15 mit Sovendus Voucher Network

Durch die Nutzung von Sovendus Voucher Network konnte SNOCKS kontinuierlich hohe Umsätze und Conversions erzielen. Im Jahr 2022…

29.04.2024

Case Study: IKEA verringert signifikant Warenkorbabbrüche mit Sovendus Optimize

Durch die Implementierung von Sovendus Optimize konnte IKEA eine signifikante Reduktion der Warenkorbabbrüche verzeichnen. Mittels einer effektiven Ansprache…

11.04.2024

Sovendus begrüßt Patrick Ammann als neuen Country Manager für die Schweiz

Um das Geschäft auf dem Schweizer Markt weiter voranzutreiben, setzt Sovendus auf Patrick Ammann als neuen Country Manager,…

04.03.2024

Case Study: DOUGLAS gewinnt viele Neukunden und steigert signifikant den Umsatz mit zielgerichteten Sovendus Mailings

Durch die gezielte Ansprache potenzieller Kunden mittels attraktiver Sovendus Standalone-Mailings in Verbindung mit einer optimalen Zielgruppen-Selektion konnte DOUGLAS…

19.01.2024

Case Study: Degusta Box steigert Conversions und gewinnt neue Kunden durch den Einsatz von Sovendus Voucher Network

Durch die Nutzung von Sovendus Voucher Network in allen fünf Märkten, in denen das Unternehmen aktiv ist, konnte…

14.12.2023

Sovendus baut seine Präsenz in den europäischen Schlüsselmärkten weiter aus

Sovendus setzt seine dynamische Wachstumsstrategie und anhaltende Internationalisierung in Europa fort und begrüßt neue Manager für die Länder…

23.11.2023

Case Study: Bears with Benefits erzielt eine Neukundenquote von 77% mit Sovendus Voucher Network

Durch den Einsatz attraktiver Gutscheine im Rahmen von Sovendus Voucher Network konnte Bears with Benefits monatlich eine große…