Sovendus baut seine Präsenz in den europäischen Schlüsselmärkten weiter aus

Sovendus setzt seine dynamische Wachstumsstrategie und anhaltende Internationalisierung in Europa fort und begrüßt neue Manager für die Länder Polen, Frankreich, Italien und Spanien.

Mit Wojciech Dwojacki gewinnt Sovendus einen ambitionierten Sales-Profi für den polnischen Markt, der sich neben vertrieblichen Themen auch bestens in den Bereichen Digital Marketing und Technology auskennt. Snoussi Badji, neuer Country Manager Frankreich, ist ausgewiesener Digital-Experte mit über 24 Jahren Erfahrung in der Digitalbranche, insbesondere in den Bereichen Werbung und E‑Commerce. In Italien übernimmt Gregory Sicignano den neu geschaffenen Posten des Country Managers. Sicignano verfügt über einen profunden Hintergrund im Bereich des Digital Marketings und bringt langjährige Führungserfahrung aus seinen früheren Positionen in Omnichannel-Agenturen und großen Online-Händlern mit zu Sovendus. Alex Toledano besitzt umfassende Expertise im Key Account Management, Programmatic Advertising und E‑Commerce-Marketing und wird sich als Cooperations Manager von Madrid aus um den Ausbau des Sovendus Geschäfts im spanischen Markt kümmern.

Die neu geschaffenen Positionen unterstreichen das nachhaltige Bestreben von Sovendus, seine Präsenz in den europäischen Märkten zu stärken und maßgeschneiderte digitale Lösungen für jedes Land zu entwickeln. Das Potenzial, das die Länder Polen, Spanien, Italien und Frankreich für Sovendus bereithalten, ist enorm. Innerhalb eines Jahres wuchs das Unternehmen mit seinen Geschäftsaktivitäten auf diesen Märkten um 200 Prozent (Polen und Spanien), 1.300 Prozent (Italien) sowie 150 Prozent (Frankreich).

Sovendus bietet Online-Shoppern nach dem Einkauf Gutscheine und Probierpakete als Dankeschön an und unterstützt damit seine Partner europaweit, positive Einkaufserlebnisse für deren Kunden zu schaffen. Neben der Zentrale in Karlsruhe verfügt das Unternehmen mittlerweile über Standorte in der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Schweden, Dänemark und UK.

Christian Würst, Geschäftsführer von Sovendus: „Sovendus befindet sich in einer dynamischen Phase des internationalen Wachstums und wir freuen uns, dass wir Wojciech, Snoussi, Gregory und Alex für Sovendus gewinnen konnten. Wir haben volles Vertrauen, dass sie uns maßgeblich dabei unterstützen werden, die Geschäftsaktivitäten von Sovendus in den jeweiligen Märkten weiter auszubauen.“

 

Über Sovendus

Sovendus ist ein führender Anbieter von Checkout- und Digital Marketing-Services in Europa. Die Sovendus GmbH mit dem Hauptfirmensitz in Karlsruhe wurde 2008 gegründet und beschäftigt derzeit über 140 Mitarbeitende. Jeden Monat bietet Sovendus mehr als 20 Millionen Online-Käufern attraktive Vorteile an und verhilft ihnen zu einem positiven Einkaufserlebnis. Durch die intelligenten E‑Commerce-Marketing Lösungen von Sovendus profitieren die 1.300 Sovendus Partner von Neukunden, zusätzlichen Sales, Direkterlösen, hochwertigen Newsletter-Adressen und einer optimierten Conversion-Rate.

Was gibt es sonst noch Neues von Sovendus?

26.02.2024

Sovendus setzt Miguel Arespacochaga als neuen Country Manager ein, um die Präsenz auf dem spanischen Markt zu stärken

Im Zuge der dynamischen Internationalisierung in Europa heißt Sovendus Miguel Arespacochaga als neuen Country Manager für Spanien willkommen.…

19.01.2024

Case Study: Degusta Box steigert Conversions und gewinnt neue Kunden durch den Einsatz von Sovendus Voucher Network

+18.000 Degusta Box Gutscheine verteilt in zwei Monaten 5% Einlösequote für Degusta Box Gutscheine In 5 Ländern erfolgreich…

23.11.2023

Case Study: Bears with Benefits erzielt eine Neukundenquote von 77% mit Sovendus Voucher Network

550 Bestellungen pro Monat generiert für Bears with Benefits 77% Neukundenquote bei den durch Sovendus generierten Bestellungen 50€…

11.07.2023

Case Study: Albelli Photobox Group steigert Sovendus Umsatz um 360%

Albelli Photobox ist ein Markenverbund, der mehr als 5 Millionen Menschen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Schweden, den…

03.05.2023

Sovendus baut sein internationales Geschäft aus: Neue Märkte und Chancen im Ausland

Im November des letzten Jahres wurden mit Italien und Dänemark zwei weitere Sovendus Märkte gelauncht. Damit setzt Sovendus…

02.05.2023

Case Study: HelloFresh bleibt Marktführer durch den Einsatz von Sovendus Voucher Network

1 Mio. HelloFresh Gutscheine verteilt in den letzten zwei Jahren 1.700 Bestellungen pro Monat generiert für HelloFresh In…

01.05.2023

Conversion-Rate steigern – mit wenigen Maßnahmen zu mehr Umsatz

Aus Besuchern Kunden machen – das ist langfristig das Ziel jedes Onlineshops. Denn es ist nicht sonderlich zielführend,…

01.05.2023

Neue Sovendus Webseite in 12 Ländern live

Im Zuge einer umfassenden Überarbeitung des Sovendus Corporate Designs erscheint nun auch die Website des Unternehmens in einem…