Sovendus baut sein Management-Team aus

Karlsruhe, 1. Oktober 2019 – Sovendus, der Pionier und Marktführer für datenbasiertes Checkout-Marketing in EMEA, erweitert sein Management-Team. Ab dem 1. Oktober 2019 verstärken zwei weitere Geschäftsführer die Unternehmensführung um Oliver Stoll, Gründer und CEO von Sovendus, und Kerstin Elsholz, CSO und Geschäftsführerin von Sovendus. Neu in der Geschäftsführung sind: Frank Sambeth in der neu geschaffenen Position des COO und der bisherige CFO, Florian Keym.

Oliver Stoll kommentiert: „Sovendus expandiert in jeder Hinsicht. Unser Kundenstamm vergrößert sich kontinuierlich und wir stellen am Standort Karlsruhe immer mehr Kolleginnen und Kollegen ein. Auch international wollen wir weiterwachsen. Für all das brauchen wir mehr Management-Power. Wir freuen uns, dass wir Frank Sambeth neu für unser Unternehmen gewinnen konnten und mit ihm und Florian Keym nun zwei ausgewiesene Experten in die Geschäftsführung bekommen, die unsere Werte teilen und das Wachstum von Sovendus mit ihrem Know-how weiter befeuern.“

Dr. Frank Sambeth, 48, wird als COO und Geschäftsführer bei Sovendus das operative Tagesgeschäft verantworten. Nach seinem Wirtschaftsingenieur-Studium in Karlsruhe und Stanford und Promotion in St. Gallen begann er seine Laufbahn 1997 in der Zentralen Unternehmensentwicklung bei Bertelsmann. Von 2002 bis 2018 war er in leitenden Positionen und von 2012 bis 2018 als CEO bei der Verlagsgruppe Random House tätig. Zu seinem Verantwortungsbereich gehörten neben Strategie und Operations auch die Weiterentwicklung des Verlagsportfolios, sowie der Auf- und Ausbau des Digitalgeschäftes. Als VP International begleitete Frank Sambeth 2019 das australische TechnologieStart-Up Unleash live im Business Development und bei der Internationalisierung.

Florian Keym, 38, leitet als CFO und Geschäftsführer das KPI-Team, die HR-Abteilung und den gesamten kaufmännischen Bereich bei Sovendus. Er ist bereits seit Mai 2016 als CFO für Sovendus tätig. Der Diplom-Kaufmann hat zuvor acht Jahre in verschiedenen Positionen in der Loyalty Partner Gruppe gearbeitet, bei der er unter anderem von 2010 bis 2012 als kaufmännischer Leiter für PAYBACK in Bangalore, Indien, und im Anschluss von 2012 bis 2016 als kaufmännischer Leiter für die emnos-Gruppe in München, sowie ab 12/2013 zusätzlich für das IT-&Produkt-Controlling der PAYBACK-Gruppe verantwortlich war. Florian Keym ist Diplom-Kaufmann und hält einen MBA der Creighton University, USA.

Tag der offenen Tür bei Sovendus: Unter dem Motto „Experience Data live – Sovendus Inside out“ beteiligen wir uns als Partner bei der „Bunten Nacht der Digitalisierung“, am 11. Oktober 2019 in Karlsruhe. Hier finden Sie alle Informationen auf einem Blick.

Über Sovendus
Die schnell wachsende Sovendus GmbH mit dem Hauptfirmensitz in Karlsruhe wurde 2008 gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 110 Mitarbeiter. Das Unternehmen betreibt ein Netzwerk von über 1.000 Online-Shops in Deutschland, Belgien, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Spanien. Jeden Monat bietet Sovendus mehr als 3,5 Millionen
Onlinekäufern attraktive Vorteile an und verhilft ihnen zu einem positiven Einkaufserlebnis. So werden für die Shop-Partner Neukunden, zusätzliche Sales, Direkterlöse, Leads und hochwertige Newsletter Adressen gewonnen.

Pressekontakt:
Susanne Weller, E-Mail: s.[at]weller-media.com, Mobil: +49.172.308 41 36

Kontakt Sovendus GmbH:
Kerstin Elsholz, E-Mail: Kerstin.Elsholz[at]sovendus.de, Telefon: + 49.721.957 846-220

Was gibt es sonst noch Neues von Sovendus?

27.05.2024

Sovendus wird Awin „Power 100“ Partner

Awin Experten wählen Sovendus aus mehr als einer Million Partnern aus 35 Ländern zu einem von 100 „Power…

29.04.2024

Case Study: SNOCKS erzielt einen fantastischen ROAS von 15 mit Sovendus Voucher Network

670.000 Euro Nettoumsatz erzielt für SNOCKS in 2022 14.500 Bestellungen generiert für SNOCKS in 2022 15 Return on…

29.04.2024

Case Study: IKEA verringert signifikant Warenkorbabbrüche mit Sovendus Optimize

Durch die Implementierung von Sovendus Optimize konnte IKEA eine signifikante Reduktion der Warenkorbabbrüche verzeichnen. Mittels einer effektiven Ansprache…

11.04.2024

Sovendus begrüßt Patrick Ammann als neuen Country Manager für die Schweiz

Um das Geschäft auf dem Schweizer Markt weiter voranzutreiben, setzt Sovendus auf Patrick Ammann als neuen Country Manager,…

04.03.2024

Case Study: DOUGLAS gewinnt viele Neukunden und steigert signifikant den Umsatz mit zielgerichteten Sovendus Mailings

Durch die gezielte Ansprache potenzieller Kunden mittels attraktiver Sovendus Standalone-Mailings in Verbindung mit einer optimalen Zielgruppen-Selektion konnte DOUGLAS…

26.02.2024

Sovendus setzt Miguel Arespacochaga als neuen Country Manager ein, um die Präsenz auf dem spanischen Markt zu stärken

Im Zuge der dynamischen Internationalisierung in Europa heißt Sovendus Miguel Arespacochaga als neuen Country Manager für Spanien willkommen.…

19.01.2024

Case Study: Degusta Box steigert Conversions und gewinnt neue Kunden durch den Einsatz von Sovendus Voucher Network

Durch die Nutzung von Sovendus Voucher Network in allen fünf Märkten, in denen das Unternehmen aktiv ist, konnte…

14.12.2023

Sovendus baut seine Präsenz in den europäischen Schlüsselmärkten weiter aus

Sovendus setzt seine dynamische Wachstumsstrategie und anhaltende Internationalisierung in Europa fort und begrüßt neue Manager für die Länder…